Am Samstag, den 12. Februar begrüßte der 1. Vorsitzende Peter Donitzky im Restaurant Kreta in Schladen die Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Spielmannszug Schladen e. V.

In seinem Jahresbericht führte er aus, dass der Spielmannszug Schladen e. V. auch im vergangenen Jahr musikalisch sehr aktiv war, so wurden unter anderem die Schützenfeste in Mascherode, Hornburg und Schladen musikalisch begleitet. Des Weiteren beteiligte sich der Spielmannszug am Rahmenprogramm des Huy-Burgenlaufs auf dem Wasserschloss Westerburg.

Ein wichtiger Punkt in diesem Jahr waren die Wahlen des 1.Vorsitzenden, der Schatzmeisterin und der Schriftführerin. Diese wurden von der Versammlung en bloc wiedergewählt und wir begrüßen Peter Donitzky, Karina Downar und Monika Fricke wieder in ihren Ämtern.

Im weiteren Verlauf der Sitzung wurden durch den 1. Vorsitzenden Peter Donitzky die Ehrungen des Niedersächsischen Sportschützenverbandes (NSSV) bei den Anwesenden Mitgliedern vorgenommen.

Für 15-jährige Mitgliedschaft erhielten eine Ehrennadel Christa Dietrich, Uta Donitzky, Uwe Dietrich, Axel Dietrich, Michael Lenders und Fridtjof Brocke. In Abwesenheit ging die Ehrung an Kristin Kolodziej, Dr. Christopher Kumitz-Brennecke und Gerhard Lampe.

Für 25-jährige Mitgliedschaft im NSSV erhielt die Ehrennadel Corinna Mecke.

Eine Ehrennadel in Gold der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. erhielt für 30 Jahre aktive musikalische Tätigkeit Ilona Fricke.

v.l.: 1.Vorsitzender Peter Donitzky, Ilona Fricke, Michael Lenders, Uta Donitzky, Fridtjof Brocke, Corinna Mecke, Uwe Dietrich, Christa Dietrich, Axel Dietrich, 2.Vorsitzender Lutz Drygalla-Stadermann

Der Schießsportbeauftragte Klaus–Dieter Fricke übernahm die Auszeichnung der diesjährigen Vereinsmeister des Spielmannszuges. In diesem Jahr sind die Vereinsmeister Ilona Fricke (Damen), Gaby Sprenger (Seniorinnen), Lutz Drygalla-Stadermann (Herren), Klaus-Dieter Fricke (Senioren 1) und Bernhard Borgmeyer (Senioren 2)

 

v.l.: Klaus-Dieter Fricke, Ilona Fricke, Jörg-Michael Fricke, Bernhard Borgmeyer, Lutz Drygalla-Stadermann, Monika Fricke

 

Der stellvertretende Vorsitzende Lutz Drygalla-Stadermann legte sein Amt während der Versammlung nieder.

 

Für die nähere und fernere Zukunft sind einige Aktionen geplant, so ist unter anderem ein Tag der offenen Tür angedacht, bei dem alle Musikinteressierten zuhören und selbst probieren können, ebenso wie aktive Mitgliederwerbung in jedem Alterssegment.

Nach oben